Am 10.08.2019 trafen wir uns mit den Jägern im Wald beim „Hennerberg Wald“ zur Erlebniswanderung, wir erkundeten den Wald und gingen auf Entdeckungstour.
Zuerst begrüßten wir alle gemeinsam den Wald!
Der Waldpädagoge Michael Lindner erklärte uns die Regeln im Wald, Heilwirkung verschiedener Pflanzen und Bäume. Auch ein echter Jagdhund namens Castor war dabei.
Wir hingen selbstgebaute Brutkästen für Vögel auf und malten Waldzeichnungen, um den Wald besser wahr zu nehmen.
Den Wald sozusagen mit allen Sinnen ertasten. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Jause und ein Getränk.
 
 
Danke an Peter Kettl, Michael Lindner, der gesamten Jägerschaft und Herrn Windsperger!
 
Eine Initiative des Familienausschusses der Marktgemeinde Aurolzmünster